Ein starkes Stück in der Energiewende

Ein starkes Stück in der Energiewende

Ein starkes Stück in der Energiewende. Vor den Küsten weht oft eine steife Brise. Das ist seit „Ewigkeiten“ der Fall. Dieser Wind bringt eine Menge Energie mit, die durch Windkrafträder in elektrischen Strom umgewandelt werden kann. Das ist der Grund dafür, dass gigantische Windparks vor den Küsten entstehen. Nach deren Inbetriebnahme sollen diese Generatoren gewaltige…
Lesen Sie weiter


Ist die Energiewende auch ein persönliches Manöver?

Ist die Energiewende auch ein persönliches Manöver?

Ist die Energiewende auch ein persönliches Manöver? Den Begriff der „Energiewende“ kennt mittlerweile fast jeder. Nur, wessen Aufgabe und Problem ist das alles eigentlich? In Anbetracht der Bilder aus Tschernobyl und der jüngsten Katastrophe aus Fukushima wird erneut deutlich, wie wichtig dieses Wendemanöver ist – möglicherweise geht es dabei tatsächlich nicht mehr nur um den…
Lesen Sie weiter


Energiewende in Australien

Energiewende in Australien nimmt Deutschland als abschreckendes Beispiel

In Australien passiert Denkwürdiges. Die konservative Regierung zieht die Notbremse und vollzieht eine „saubere“ 180-Grad-Drehung in ihrer Klimapolitik. Hier wird nicht mehr verstärkt auf die Allzweckwaffe, die alternativen Energien, gesetzt. Stattdessen ist die Kohle wieder im Visier der Energiezukunft. Begründet wird dieses Wendemanöver mit einem abschreckenden Beispiel – der deutschen Energiewende. Australien hat „endlos“ Sonnenschein…
Lesen Sie weiter


Der Wasserstoff und die Energiewende

Der Wasserstoff und die Energiewende

Der Wasserstoff und die Energiewende. Manchmal sieht man bekanntlich den Wald von Bäumen nicht. Ob das allerdings bei der Energiewende genau so ist, muss wohl die Zukunft zeigen. An der Börse haben die Brennstoffzellen im laufenden Jahr 2014 jedenfalls schon ordentlich Aufsehen erregt. Die Aktien von Fuelcell Energy, Ballard Power und Plug Power haben schon…
Lesen Sie weiter


Bekommt die Energiewende neue Impulse?

Bekommt die Energiewende neue Impulse?

Bekommt die Energiewende neue Impulse? Der Verbrennungsmotor revolutionierte seinerzeit die Mobilität der Menschen und nicht nur die. Der Verbrauch dieser Motoren trug mit dazu bei, dass die Ölvorräte der Erde in großen Mengen abgepumpt, verarbeitet und letztlich auch in den Automotoren zur Fortbewegung verbrannt wurden. Neben der Tatsache, dass die Vorräte irgendwann aufgebraucht sein werden,…
Lesen Sie weiter


Energiewende paradox – Braunkohle auf dem Vormarsch

Energiewende paradox – Braunkohle auf dem Vormarsch

Energiewende paradox  – Braunkohle auf dem Vormarsch Alle Signale stehen auf Umweltschutz, alternative Energien und die Energiewende. Nun erreichte die klimaschädigende Stromproduktion aus Braunkohle im vergangenen Jahr ihren höchsten Stand seit 1990. Und das trotz der buchstäblich milliardenschweren Förderung der erneuerbaren Energien. Wie passt die dieses enorme Plus an CO2 Produktion durch das verheizen der…
Lesen Sie weiter


Strom Stecker

Energiewende im Fokus der Koalitionsverhandlungen

Die Koalitionsverhandlungen zur Bildung der neuen Regierung laufen. Das ist nach einer Bundestagswahl mit entsprechendem Wahlausgang ein absolut üblicher Vorgang. Was dabei allerdings eher ungewöhnlich ist, das sind die enormen Herausforderungen, die man hinsichtlich der Energiewende meistern will. Statt einer nahenden Einigung sind zunächst Kämpfe der Umweltpolitiker gegen Wirtschaftspolitiker zu beobachten. Zwischen den Industriefreunden und…
Lesen Sie weiter


Energie Paradox mit deutscher Energiewende

Energie Paradox mit deutscher Energiewende

Energie Paradox mit deutscher Energiewende Deutschland arbeitet, bastelt und feilt kontinuierlich an der weiter fortschreitenden Energiewende. Unsere Energiepreise steigen obwohl wir unsere Nachbarländer mit einer Stromüberproduktion an manchen Tagen geradezu überfluten. Einige unserer Nachbarländer leiden sogar unter der Stromflut aus deutschen Landen. Der Überfluss an Energie hat reichlich absurde/paradoxe Folgen. Die Schweizer merken es nicht…
Lesen Sie weiter


Wird das Hauptproblem der Energiewende zum Geniestreich?

Wird das Hauptproblem der Energiewende zum Geniestreich?

Wird das Hauptproblem der Energiewende zum Geniestreich? Die Antwort auf die Frage soll ein geplanter Pilotversuch bringen. Im Test soll herausgefunden werden, ob Elektroautos künftig als Netzspeicher fungieren können und damit in der Lage sind, die wahrscheinlich größte Schwachstelle der Energiewende auszugleichen. Das Vorhaben liegt für 2014 auf Termin. Es wird vom Bund gefördert und…
Lesen Sie weiter


Die Energiewende im Wärmemarkt könnte eigentlich schneller gehen

Die Energiewende im Wärmemarkt könnte eigentlich schneller gehen

Die Energiewende im Wärmemarkt könnte eigentlich schneller gehen Viele alte Heizungen, die in Wohngebäuden im Einsatz sind, pusten Unmengen Energie und klimaunverträgliche Abgase schier pausenlos in die Umwelt. Ein bescheidenes Fünftel der Heizanlagen, die in deutschen Kellern ihren Dienst tun, ist auf dem aktuellen Stand der Technik. Das ist ein Ergebnis einer am Montag in…
Lesen Sie weiter