Stromanbieter in Bonn wechseln

Stromanbieter in Bonn wechseln und Stromkosten sparen

Mit einer über 2000-jährigen Geschichte gehört die Stadt Bonn zu den ältesten deutschen Städten. Bis 1991 war die Stadt Dienstsitz von Bundesparlament und Bundesregierung und deswegen kommt ihr auch eine große politische Bedeutung zu. Noch bis heute haben in Bonn Bundeskanzler sowie Bundespräsident jeweils einen zweiten Dienstsitz. Für mehr als 300.000 Einwohner hat Bonn neben seiner politischen Rolle viel zu bieten. Aufgrund der hohen Bevölkerungsdichte sind in Bonn – genauso wie in den meisten anderen Nordrhein-westfälischen Städten – zahlreiche Stromanbieter tätig. Bei dieser Vielfalt findet jeder Verbraucher mit ein wenig Aufwand den richtigen Stromanbieter. An dieser Stelle profitiert Bonn in der Bundesrepublik ganz besonders vom freien Strommarkt. Die Wahl zwischen verschiedenen Stromanbietern war schließlich eines der lang angestrebten und anschließend auch erreichten Ziele der deutschen Strommarktliberalisierung im Jahr 1998. Der Wechsel des Stromanbieters wirkt sich positiv auf die Verbraucher aus, denn auf diese Weise können die Stromkosten je nach Anbieter bis zu 400 Euro jährlich gesenkt werden. Die individuellen Ansprüche der Kundschaft an neue Strompreise sind maßgeblich für die optimalen Wechselbedingungen verantwortlich.

Alternativen zur Grundversorgung in Bonn

Stadtwerke Bonn (SWB) ist mit relativ vielfältigem Tarifangebot der Strom-Grundversorger von Bonn. Zu den Sparten des SWB Konzerns gehören neben der SWB Energie und Wasser auch die SWB Verwertung sowie die SWB Bus und Bahn. Die SWB bieten zahlreiche Tarifmöglichkeiten im Bereich Strom. Von klassischer Grundversorgung über den Ökostrom bis hin zu günstigen Onlinetarifen. Diese Tarifart können alternative Stromanbieter und Grundversorger meist günstiger anbieten, weil sie durch die Kommunikation über E-Mail und Internet einen geringeren bürokratischen Aufwand haben. Ihnen werden bei Onlinetarifen alle Unterlagen als auch die Stromrechnung ausschließlich elektronisch zugestellt. Am freien Markt sind solche und andere Tarifmodelle durchaus üblich. Von der Preisgarantie bis hin zur Bonuszahlung bietet in Bonn jeder Stromanbieter auch verschiedene Möglichkeiten für die Privatkunden an. Jeder findet auf diese Weise einen passenden Stromanbieter für sich, denn dazu gibt es in Bonn eine besonders hohe Stromanbieter-Dichte. Es ist jedoch nicht immer einfach sich unter der Vielzahl an Stromanbietern für den richtigen zu entscheiden, aber grundsätzlich gilt: Verbraucher, die den Stromanbieter noch nie gewechselt haben, lassen sich enorme Einsparungen entgehen.

Wechseln Sie Jetzt! Mit unserem Top Strompreisvergleich!


kWh
Bis zu 600,- € sparen...
  • Über 900 Stromanbieter im Vergleich
  • Direkt wechseln - einfach, schnell und kostenlos
  • Keine Versorgungslücke

Was sollte bei einem Stromtarif-Vergleich beachtet werden?

Sie haben den Schein, dass die Strompreise stetig ansteigen? Befolgen Sie bei einem Stromanbieter-Vergleich und -Wechsel einfach die nächsten Tipps und Ihnen wird sofort klar was sich für Sie ändert und wie Sie böse Rechnungsüberraschungen vermeiden können.

  • Ihr Strom muss über einen eigenen Stromzähler laufen, wenn Sie den Anbieter wechseln wollen.
  • Kündigungsfrist und Vertragslaufzeit müssen klar definiert sein.
  • Welche Zahlungsweisen werden angeboten?
  • Preisgarantie für bestimmten Zeitraum muss vorhanden sein.
  • Welche Tarifkonditionen gibt es?

Einige Tipps zum Stromsparen

  • Erneuerung der Elektrogeräte im Hinblick auf deren Energieverbrauch
  • Verwendung von Stromsparlampen
  • Verwendung von Mehrfachsteckdosen mit Schalter
  • Ausschaltung der Standby-Schaltungen
  • Nicht überheizen, denn mit jedem Grad steigen die Heizkosten um 6 %
  • Der Wechsel zum neuen Stromversorger ist kostenlos und einfach – und Sie sparen jährlich bis zu 600 € an Stromkosten. Lediglich müssen Sie ein Antragsformular bei Vergleichsportalen im Internet oder beim Versorger ausfüllen. Alle weiteren Formalitäten übernimmt der Energieversorger: Die Ummeldung des Verbrauchers beim Netzbetreiber sowie die Kündigung des alten Anbieters werden vom neuen Stromanbieter für Sie übernommen.