Stiftung Warentest empfiehlt den Stromanbieterwechsel

Laut Stiftung Warentest können alle Stromkunden je nach Verbrauch und Wohnort ca. 331 Euro im Jahr einsparen. Die Zeitschrift Finanztest hat dazu eine Modellrechnung in ihrer Dezember-Ausgabe erstellt. Dies hat auch ergeben, dass gerade die Verbraucher das größte Sparpotential haben, die immer noch im Grundtarif des örtlichen Stromversorgers sind, wie zum Beispiel RWE in Essen, die Stadtwerke in Iserlohn und anderes. Obwohl der Strom jedes Jahr teurer wird und sich so viele Menschen darüber beschweren, sind in Deutschland doch noch mehr als 40 Prozent bei ihrem örtlichen Stromversorger gemeldet und beziehen dort die Energie.

Dabei ist es so einfach, sich einfach einen neuen Anbieter zu suchen, niemand ist gezwungen, die steigenden Stromkosten einfach hinzunehmen. Die Preiserhöhungen, die durch steigende gesetzliche Abgaben und Steuern, wie auch anderes, begründet werden, müssen nicht ertragen werden und man kann sie mit einem Wechsel sehr leicht wieder ausgleichen. Vielleicht hilft es den Menschen zu wissen, dass dies nun auch die Stiftung Warentest bestätigt hat.

Niemand muss so viel Geld ausgeben, wenn es auch einfacher geht. Zumal man in der heutigen Zeit ja nicht alle Stromanbieter kontaktieren muss, um deren Tarife kennenzulernen. Man nutzt einfach den kostenlosen Stromtarifvergleich im Internet, muss nur wenige Angaben machen und hat in wenigen Minuten die günstigsten Anbieter vor sich und kann sich ganz einfach für einen davon entscheiden und den Wechsel durchführen. Sparen ist nicht so schwer, die man denkt!



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse an. Die angegebene E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Bleiben Sie bei Ihren Kommentaren beim Thema und vor allen Dingen freundlich. Beleidigungen und SPAM-Postings in jeglicher Art und Weise, werden von uns kommentarlos gelöscht. Für Kritik und Anregungen geht es hier direkt zum Kontaktformular.