Umweltfreundlicher Strom durch Sonnenenergie – Photovoltaik

Umweltfreundlicher Strom durch Sonnenenergie – Photovoltaik

Die Photovoltaik (neue Dudenschreibweise: Fotovoltaik) ist die direkte Umwandlung des Lichts in elektrische Energie. Schon 1958 kam sie in der Raumfahrt zum Einsatz. Aktuell werden PV-Module auf Dachflächen und Parkscheinautomaten, auf Freiflächen, in Taschenrechnern und an Schallschutzwänden installiert. Der Begriff “Photovoltaik” kommt vom griechischen φῶς (phos) für „Licht“ in Verbindung mit Volt für elektrische Spannung….
Lesen Sie weiter


Können Solarbatterien wirtschaftlich arbeiten?

Können Solarbatterien wirtschaftlich arbeiten?

Können Solarbatterien wirtschaftlich arbeiten? Wer an Fotovoltaikanlagen denkt, der hat in den meisten Fällen die großflächigen Solarkollektoren auf den Dächern zumeist größerer Häuser vor Augen. Doch diese Energiewandler allein sind noch keine Solaranlage. Erst die Kombination mit der dazu notwendigen Elektronik und den Batteriespeichern können Häuser mit elektrischem Strom versorgen. Der Strom wird in diesen…
Lesen Sie weiter


Eine revolutionäre Innovation der Stromspeicher

Eine revolutionäre Innovation der Stromspeicher

Energieversorger WEMAG auf dem Weg zum Energie-Pionier. Er betritt Neuland mit Innovationen, neuen Geschäftsfeldern und neuen Technologien bei der Photovoltaik. ReeVOLT! revolutioniert das Handling rund um die Energie. Es ist mehr als nur eine „andere Batterie“, es kombiniert die Fotovoltaik, die Stromspeicherung und die Elektromobilität mit System. Der Hausbesitzer produziert damit seinen eigenen Ökostrom nach…
Lesen Sie weiter


Fraunhofer-Gesellschaft und S’Tile SA: Neue Wege in der Solartechnik

Fraunhofer-Gesellschaft und S’Tile SA: Neue Wege in der Solartechnik

Das französiche Unternehmen S’Tile SA hat der Meldung nach ein Verfahren entwickelt, bei dem wirkungsvolle Solarzellen nicht nur kostengünstiger, sondern auch aus einer viel dünneren Trägerschicht produziert werden können. Kooperation mit renommiertem Partner Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) hat dazu nicht nur eine entsprechende Schlüsseltechnologie entwickelt, sondern beteiligt sich auch mit einem nennenswerten, sechsstelligen…
Lesen Sie weiter


Die Energie der Sonne anzapfen

Die Energie der Sonne anzapfen

Der Planet Sonne ist nach unserem Verständnis „ewig“. Er wird auf alle Fälle noch Generationen von uns Menschen überdauern. Sie scheint kostenlos und ständig. Das Energiepotenzial von ihr scheint schier unerschöpflich. Es gibt aber unterschiedliche Formen, wie man an die Kraft der Sonne als Quelle der Energieentstehung herankommen kann. Ein Sonnenkraftwerk arbeitet nach demselben Prinzip…
Lesen Sie weiter


Aufwind für die Solarenergiebranche?

Aufwind für die Solarenergiebranche?

Der US Amerikanische Milliardär und Investor Warren Buffett steckt 2,5 Milliarden Dollar in Solarprojekt. Das ist ein unüberhörbares Signal für die Solarbranche weltweit. Der Milliardär ist längst bekannt dafür, immer grade dann zu investieren, wenn sich die Masse der Anleger abwendet. Da Buffett aber noch nie gern Geld verloren hat, zieht er mit dieser Investition…
Lesen Sie weiter


Schnee, die Gefahr für Solaranlagen

Schnee, die Gefahr für Solaranlagen

Der Winter naht mit großen Schritten und dies bedeutet, dass viele Menschen sich um die Energieversorgung sorgen, wenn sie Solaranlagen für sich nutzen, denn die schneebedeckten Solarmodule bringen einen geringeren Ertrag. Und die Schneelast ist nicht nur wegen der Energie problematisch, sondern kann auch Folgeschäden mit sich bringen. Der Schnee kann Halterungen, Solarmodule, die Verkabelung…
Lesen Sie weiter


Was bringen Stromspeicher? Ein Schlüssel zum Erfolg?

Was bringen Stromspeicher? Ein Schlüssel zum Erfolg?

Die Energiewende ist in aller Munde und die Stromspeicher scheinen ein Schlüssel zum Erfolg zu sein. Der produzierte Strom aus Wind und Sonne ist leider nicht dauerhaft verfügbar. Auch kann die Produktion nicht geplant werden. Durch die Schwankungen werden die Stromnetze stark beansprucht, da diese eine stabile Spannung benötigen. Deutschland benötigt momentan Milliardeninvestitionen um die…
Lesen Sie weiter


Erneuerbare Energien produzieren mehr Strom als die Kernkraft

Erneuerbare Energien produzieren mehr Strom als die Kernkraft

Zum ersten Mal konnten die erneuerbaren Energien über das gesamte Jahr 2011 hinweg fast 20 Prozent des Strombedarfs der Bundesrepublik decken – dadurch wurden die entsprechenden Anlagen zum zweitwichtigsten Energieträger in Deutschland nach der Braunkohle und überholten somit die Steinkohle und die Atomkraft. Dies gab der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (kurz BDEW) am heutigen…
Lesen Sie weiter


Google: Beteiligung an deutschem Solarpark

Google: Beteiligung an deutschem Solarpark

Google baut Engagement im Bereich erneuerbaren Energien aus Der Internetkonzern Google baut sein Engagement im Bereich der erneuerbaren Energien weiter aus. Der Suchmaschinenanbieter beteiligt sich bereits an zwei Windenergieprojekten in den USA, darüber hinaus wird auf dem Firmencampus in Mountain View die größte Solaranlage, die auf einem Dach installiert ist, betrieben. Nun hat der Konzern…
Lesen Sie weiter