Gasrechner kostenlos nutzen und Gaskosten sparen

Mit Hilfe von einem Gasrechner kann man für verschiedene Gas Anbieter die Kosten für den Gasverbrauch pro Jahr bestimmen und Gaskosten sparen. Als Ausgangsgrundlage für die Bestimmung der Kosten dienen vorherige Gasverbrauchswerte pro Jahr. Sollte man den Gasverbrauchswert nicht genau kennen, kann man auch allgemeine Richtwerte für den Gasverbrauch nutzen. Die Richtwerte schwanken u.a. je nach gemittelter Methode für Neubau und Altbau, hierzu gehören u.a. folgende Richtwerte:

– für eine Wohnung 30 m² – 3500 KWh
– für eine Wohnung 50 m² – 5000 KWh
– für eine Wohnung 100 m² – 12000 KWh
– für ein Einfamilienhaus 100 m² – 15000 KWh
– für ein Einfamilienhaus 120 m² – 20000 KWh
– für ein Einfamilienhaus 150 m² – 25000 KWh.

In den Bundesländern in Deutschland schwanken die Preise

In den Bundesländern in Deutschland schwanken die Preise für Gas erheblich, die Gaspreise bewegen sich von 4 ct/KWH bis über 6 ct/KWh, im Bereich der Grundgebühren für Gas treten bei den einzelnen Gasanbietern auch erhebliche Unterschiede auf. Mit Hilfe der Gasrechner kann man sich passende Gasanbieter heraussuchen und die Kosten für Gas erheblich senken. Nach der Mittlung von kostengünstigen Gas Anbietern kann man auch einen Wechsel von Gas Anbietern vollziehen. Der neu gewählte Gasversorger übernimmt nachfolgend den Gaszähler und die Leitungen von den regionalen Gasversorgern. Der regionale Gasversorger ist zugleich zuständig für alle notwendigen Reparaturen und technischen Instandhaltungsmaßnahmen an den vorhandenen Gaszählern. Die Ablesung des Zählerstandes erfolgt nach einem Wechsel zu einem anderen Gas Anbieter, u.a. durch den alten oder durch den neuen Gas Versorger.

Wechseln Sie Jetzt! Mit unserem Top Gaspreisvergleich!


kWh
Bis zu 900,- € sparen...
  • Über 700 Gasanbieter im Vergleich
  • Direkt wechseln - einfach, schnell und kostenlos
  • Keine Versorgungslücke