Energiesparlampen – Lohnen sich Energiesparlampen?

Lohnen sich Energiesparlampen

Energiesparlampen sind mittlerweile Gang und Gebe und dies nicht ohne Grund. Wenn heutzutage noch Halogen- oder Glühlampen verwendet werden, werden enorme finanzielle Mittel verschwendet. Des Weiteren wird die Umwelt durch den Einsatz von Energiesparlampen erheblich geschont. Viele Argumente stellen sich allerdings gegen die Anschaffung einer Energiesparlampe, beispielsweise die lange Aufwärmphase, die hohen Anschaffungskosten und die unschöne Form.

Anschaffungskosten von Energiesparlampen

Diese Argumente können jedoch relativ schnell widerlegt werden, denn die Anschaffungskosten amortisieren sich nach einiger Zeit. Auch die geringe Leuchtkraft der sparsamen Energielampen hat sich bereits seit mehreren Jahren erledigt, denn dieses Argument traf nur auf die ersten Modelle zu. Die Zeiten wo Energiesparlampen unschöne Formen besaßen sind bereits lange vorbei, denn heutzutage können die Lichtspender in allen möglichen Formen und Farben erworben werden. Die Lebensdauer von Energiesparlampen beträgt knapp 10.000 Stunden, sodass sich eine Anschaffung über einen sehr langen Zeitraum hinweg rentiert. Da der größte Anteil an den Energiekosten durch Heizung und Wasser ausgemacht werden, fällt der finanzielle Vorteil einer Energiesparlampe im Vergleich kaum auf.

Wechseln Sie Jetzt! Mit unserem Top Strompreisvergleich!


kWh
Bis zu 600,- € sparen...
  • Über 900 Stromanbieter im Vergleich
  • Direkt wechseln - einfach, schnell und kostenlos
  • Keine Versorgungslücke

Preise der Energiesparlampen

Anzumerken ist jedoch, dass dort auch höhere Geldsummen eingespart werden können und die Umwelt im starken Maße geschont wird. Der Preis einer sparsamen Lampe ist in den letzten Jahren stark gesunken, so können in beinahe allen Baumärkten bereits billige Modelle erworben werden.