Strom Wiesbaden

In der Landeshauptstadt von Hessen, gibt es zahlreiche Stromanbieter die alle unterschiedliche Leistungen dem Kunden zur Verfügung stellen.

Der größte und wohl bekannteste Stromanbieter in Wiesbaden ist die ESWE AG. Mit besonderen Öko-Tarifen oder fixen Basistarifen bietet die ESWE AG ein solides Angebotsportfolio, zu einem angemessenen Preis.

Günstiger geht es mit dem hessischen Stromanbieter Flexstrom. Der Anbieter verspricht eine garantierte Tarifsicherheit von 12 Monaten. Die günstigen Strompreise werden durch das Prepaid Prinzip ermöglicht.

Der Kunde kauft ein Paket mit einer bestimmten Anzahl von Kilowattstunden. Diese sind vergleichsweise sehr günstig, allerdings wird es teuer wenn man das bezahlte Paket über- oder unterschreitet. Bei niedrigerem Verbrauch gibt es keine Rückerstattung und bei einer Überschreitung werden extra Kosten fällig.

Für die ökologische Seite ist in Wiesbaden das Unternehmen Entega zuständig. Der Anbieter ist aus vielen anderen Regionen in Deutschland bekannt und punktet mit günstigen Tarifen für Strom aus erneuerbaren Energien. Der Wiesbadener hat darüber hinaus die weitere Wahl zwischen kleineren Unternehmen. So ist beispielsweise das ebenfalls auf Ökostrom spezialisierte Abo Wind Unternehmen vertreten. Darüber bieten einige Stadtwerke aus der näheren und ferneren Umgebung die Zulieferung von Strom an.

Hier und da sind auch Schnäppchen zu machen, ein genauer Vergleich lohnt sich hier. Ebenfalls vertreten und bekannt ist Energen Süd und Telda Fax Energy. Bei der Auswahl muss man letztendlich nicht nur den Preis ins Auge fassen, sondern auch die Zahlungsmodalitäten und Preisgarantien betrachten. Schließlich gibt es immer mehr Anbieter die wie die Flexstrom AG abrechnen oder die Preise willkürlich erhöhen. Für jeden Stromkunden ist es wichtig zu wissen, dass ein Wechsel ohne Netzausfälle möglich ist. Der gelieferte Strom ist auch immer identisch, es gibt keinen guten oder schlechten Strom.

Wechseln Sie Jetzt! Top Strompreisvergleich!


Bis zu 600,- € sparen...
  • Über 200 lokale Anbieter im Vergleich
  • Direkt wechseln - einfach, schnell und kostenlos
  • Keine Versorgungslücke


Strompreisvergleicher.com News